Silvesterkreuzfahrt

Fun since ’85

Auf Wiedersehen 2019
Herzlich Wilkommen 2020

*breadcrumbs*

Silvesterkreuzfahrt 2019/2020

In diesem Jahr wird wieder eine Silvesterkreuzfahrt auf dem Zweimastklipper Actief angeboten.
Die erfahrene Crew veranstalten mit der Actief bereits seit vielen Jahren unvergessliche Reisen auf dem Wattenmeer und zu den Watteninseln.

Das geplante Programm:

Sie checken am Sonntagabend, dem 29. Dezember 2019, im wunderschönen Hafenstädtchen Harlingen an Bord der Actief ein. Sie beziehen eine eigene Kabine, Ihr Bett ist gemacht und ein Handtuchpaket liegt für Sie bereit.
Bei einem Willkommensdrink und leckeren Häppchen machen Sie sich mit den anderen Gästen und der Crew bekannt. Der Skipper erklärt Ihnen das Schiff und die Einzelheiten der Reise in den kommenden Tagen.
Abends haben Sie noch Gelegenheit, sich im malerischen Harlingen umzusehen.

Am Montagmorgen, dem 30. Dezember, nach einem stärkenden Frühstück verlässt das Schiff den Harlinger Hafen. Der Matrose erklärt Ihnen gern das Segeln. Der Törn führt durch die Fahrrinnen, vorbei an Sandbänken mit schlafenden Seehunden zu der schönen Insel Vlieland. Unterwegs wird ein reichhaltiger Imbiss serviert. Im Laufe des Nachmittags macht das Schiff im Hafen von Vlieland fest. Sie haben dann Gelegenheit, die Insel mit ihrer schönen Dünenlandschaft, den Stränden und das malerische Dorf Oost-Vlieland zu besuchen.
Zurück an Bord ist Zeit für einen gemütlichen Umtrunk mit leckeren Häppchen, ein Drei-Gänge-Menü und gemütliches Beisammensein mit Kaffee.

Am Dienstag, dem 31. Dezember, setzt die Actief zu einem vorher vereinbarten Zeitpunkt Kurs auf West-Terschelling. Der Törn führt durch die Mündung zwischen Vlieland und Terschelling, den Vliestroom, vorbei an den Sandbänken Richel und Gronden van Stortemelk. Nachmittags machen Sie im Hafen von West-Terschelling fest.Vom Schiff aus sind es nur wenige Meter zu Fuß in den geselligen Ort.
Die Kombüsenbesatzung kümmert sich auch am letzten Tag des Jahres 2019 um Ihr leibliches Wohl und serviert Ihnen abends ein köstliches Dinner.
Als ganz besonderes Erlebnis verabschieden Sie im Hafen von West-Terschelling das alte und begrüßen das neue Jahr. Punkt zwölf ertönen die Schiffssirenen und knallen die Champagnerkorken, untermalt vom Scheinwerfer des Leuchtturms.

Am Mittwoch, dem 1. Januar 2019, sticht das Schiff im Laufe des Morgens wieder in See und setzt Kurs aufs Festland. Vor Ihnen liegt ein herrlicher Segeltörn.
Wenn die Umrisse von Harlingen in Sicht kommen, haben Sie das Gefühl, als ob Sie aus einem langen, entspannten Urlaub zurückkehren.

Programm
Sonntagabend 29-12-2019, 20.00 uur: einschiffen an Bord Actief in dem Hafen von Harlingen
Montag 30-12-2019: Abfahrt Harlingen zu Vlieland
Ankunft Vlieland rundum 15.00 Uhr
Spazieren, radeln, relaxen
ab 18.00 Uhr lecker essen und trinken
Dienstag 31-12-2019: Abfahrt Vlieland zu Terschelling
Ankunft West-Terschelling rundum 12.00 Uhr
Spazieren, radeln, shoppen, relaxen
Ab 18.00 Uhr lecker essen und trinken und das alte Jahr abschliessen
0.00 uur: spectaculäre Silvester im Hafen von West-Terschelling

Mittwoch 01-01-2020: im Laufe des Morgens sticht das Schiff wieder in See und setzt Kurs aufs Festland. Vor Ihnen liegt ein herrlicher Segeltörn.

Ein Segeltörn an Silvester ist ein ganz besonderes Erlebnis. Eine Reise auf dem Wattenmeer im Rhythmus der Gezeiten und des Wetters im schönsten Naturgebiet Nordeuropas, dem UNESCO-Welterbe Wattenmeer.
Angestrebt wird das nachfolgende Programm, das allerdings von der Natur abhängt, so dass sich die Kreuzfahrt auch ganz anders gestalten kann. Fest steht, dass Sie eine wundervolle Reise in einem besonderen Ambiente mit ausgezeichneter Verpflegung genießen werden.

Preis für die Silvesterkreuzfahrt

Sonnstagabend, 29.12.2019, 20.00 Uhr bis einschl. Mittwoch, 01.01.2020, 17.00 Uhr
€ 399,- p.p.
Der Preis ist inklusive Vollpension, Touristensteuer, Garantieregelung Pakketreisen und exklusive Erfrischungs- und alkoholischen Getränken.
Ihre Kabine ist eine Zweibettkabine; wenn Sie die Kabine für sich allein buchen möchten, zahlen Sie einen Zuschlag von € 65,-.