Segeln und hüpfen, von Insel zu Insel

fun since ’85

Wir segeln und wir hüpfen und die Zeit steht für einen Moment still

*breadcrumbs*

Segeln und hüpfen Sie mit uns von Insel zu Insel!

Möchten Sie in Ihrem Urlaub viele Inseln entdecken? Dann ist Inselhüpfen der perfekte Segeltörn für Sie! Sie fahren auf einem historischen Segelschiff zusammen mit anderen Seglern auf dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Wir hüpfen von Insel zu Insel, wo Sie die schöne Natur, die Dünen und Strände genießen können. Jede Insel hat ihre eigene einzigartige Landschaften und Sehenswürdigkeiten. Was gibt es Schöneres, als eine Woche lang durch das Wattenmeer zu segeln, die salzige Seeluft zu atmen und in Gesellschaft anderer begeisterter Segler auf den Horizont zu blicken.

Segeltörn

Die Fahrten sind auf mehreren Schiffen geplant. Unsere Schiffe sind gemütlich und für Mitsegeltörns sehr gut geeignet. Während des Segelns können Sie an Bord mithelfen, haben aber auch gen. Der Matrose und der Skipper helfen Ihnen gerne mit Anweisungen. Fünf oder sieben Tage lang werden Sie das Wattenmeer durchstreifen und von Insel zu Insel hüpfen. Auf jeder Insel gibt es eine Fülle von Aktivitäten zu unternehmen. Der Skipper kann Ihnen helfen, sich zurechtzufinden.

Die Route

Auf dem Wattenmeer leben wir im Rhythmus der Gezeiten und des Wetters. Aus diesem Grund wird die genaue Route des Inselhüpfens Tag für Tag besprochen. Der Skipper erklärt Ihnen die Möglichkeiten für die nächste Insel anhand der Wetterbedingungen, der Gezeiten und der Windrichtung. Das Programm kann wie folgt aussehen:

Kurzwoche

Tag 1: Von Harlingen nach Texel
Texel ist die westlichste und größte Insel des niederländischen Wattenmeers. Sie können fast alles finden, was das Festland zu bieten hat. Neben den ausgedehnten Stränden und abwechslungsreichen Naturlandschaften können Sie hier eine Vielzahl von Aktivitäten unternehmen. Ein Besuch des Ecomare-Robbenschutzgebietes sollte dabei nicht versäumt werden.

Tag 2: Von Texel nach Vlieland
Vlieland ist eine schöne, idyllische, kompakte Insel. Auf Vlieland hat man wirklich das Gefühl, sich mitten in der Natur zu befinden. Was Sie auf Vlieland sicherlich machen können, ist eine Fahrt mit dem Vliehors-Express. Man reitet mit Pferd und Wagen über den Strand, bis ans andere Ende von Vlieland. Es gibt ein verlassenes Rettungshaus mit Relikten, die einst am Strand gefischt wurden. Genießen Sie die Weite und die schöne Aussicht auf die Insel.

Tag 3: Von Vlieland nach Terschelling
Terschelling ist wahrscheinlich die bei Urlaubern beliebteste Insel. Man kann hier so viel tun, dass es nicht leicht wird, sich zu langweilen. Deshalb bleiben Sie zwei Tage lang auf dieser Insel. Auf diese Weise haben Sie genügend Zeit, die Insel zu erkunden. Machen Sie eine schöne Fahrradtour von West-Terschelling bis zur Spitze von Oosterend und wandern Sie weiter durch das Naturschutzgebiet Boschplaat. Oder schlendern Sie in aller Ruhe durch die belebten Dorfstraßen der Dörfer West, Midsland oder Formerum.

Tag 4: Ausgaben auf Terschelling
An diesem Tag können Sie weiterhin die ganze natürliche Schönheit Terschellings und seinen lebendigen Charakter entdecken.

Tag 5: Rückfahrt nach Harlingen
Morgens kann man einen schönen Spaziergang auf der Insel machen. Danach segeln wir zurück nach Harlingen. Hier werden Sie am Nachmittag nach einer wunderbaren Kurzwoche voller Erinnerungen wieder einen Fuß auf das Festland setzen.

Woche

Tag 5: Terschelling nach Ameland
Ameland ist eine schöne Insel mit einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten. Die Natur ist weitläufig und vielfältig. Auf der Nordseeseite befindet sich ein wunderschöner weißer Sandstrand mit hohen Dünen und in den verschiedenen Dörfern können Sie schöne Museen und Sehenswürdigkeiten besuchen.

Tag 6: Ameland Richtung Harlingen
Am letzten Tag fahren wir wieder nach Harlingen. Es ist ein langer Weg nach Harlingen, aber wir lassen es ruhig angehen. Wahrscheinlich als Sahnehäubchen werden Sie unterwegs noch einen weiteren Tag und eine Nacht trockenfallen. Dies ist ein einzigartiges Erlebnis, bei dem man das Wasser aus nächster Nähe wegziehen und einige Stunden später wieder auftauchen sieht. Sie können mit den Füßen auf dem Boden des Wattenmeeres stehen und die schönste Unterwasserwelt entdecken. Auch der Rückweg über Terschelling ist eine mögliche Option.

Tag 7: Ankunft Harlingen
Wir warten darauf, dass sich das Schiff vom Meeresgrund löst und in Richtung Harlingen fährt. Dort legen wir an und betreten, nach einem unvergesslichen Abenteuer, wieder das Festland!

Das Essen und Trinken

Es gibt ein Besatzungsmitglied, das das Essen und Trinken für Sie koordiniert. Er/sie organisiert zusammen mit der Gruppe die Lagerung der Vorräte und die Zubereitung der Mahlzeiten.

Preis und Daten 2021

Kurzwoche
Sonntagabend, 27. Juni, 20.00 Uhr bis Freitagnachmittag, 2. Juli, 16.00 Uhr.
Sonntagabend, 5. September, 20.00 Uhr bis Freitagnachmittag, 10. September, 16.00 Uhr.

Woche
Freitagabend, 18. Juni, 20:00 Uhr bis Freitagnachmittag, 25. Juni, 16:00 Uhr.
Freitagabend 27. August, 20.00 Uhr bis Freitagnachmittag 3. September, 16.00 Uhr.

Preis pro Person
Kurzwoche:                        €.550,-
Woche:                                €.790,-
Die Preise beinhalten Besatzung, Treibstoffkosten, Kurtaxe, Hafengebühren, das Essen, Bettdecken und  Garantieregelung Pakketreisen.

Corona

Unsere Schiffseigner erfüllen die von der Regierung auferlegten Korona-Anforderungen, die für ihre Schiffe gelten.
Wenn Sie weitere Informationen hierzu wünschen, rufen Sie bitte unsere Mitarbeiter im Büro an oder senden Sie uns Ihre Fragen per E-Mail.

Reservierung und Kontakt

Um diese Reise zu buchen, weitere Informationen oder eine unverbindliche Option zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte hier.