Watten und die Nordseeinseln

Terschelling

Was zu tu tun auf Terschelling?

Neben einer besonderen Natur hat Terschelling noch viel mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten. So ist der Hafen von West-Terschelling, der in der Dellewalbaai (Bucht am seichten Ufer) angelegt ist, der einzigen natürlichen Bucht der Niederlanden, einer der schönsten von Europa.
Und natürlich können Sie in West-Terschelling den Brandaris nicht Übersehen, der Leuchtturm, der als Symbol der Insel schon länger als 400 Jahre stark und stämmig über die Dächer hinausragt.

Monumente und Standbilder

Terschelling hat einige prächtige Gebäude mit Monumentenstatus. Die Commandeurshäuser (Kapitänshäuser) in der Commandeurstraat in West sind schöne Beispiele. Aber auch Willem Barentsz, der Entdeckungsreisende, der auf Terschelling geboren wurde, ist verewigt in einem Standbild in Formerum.